Wenn diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, nutzen Sie bitte diese Onlineversion.

Newsletter

vom 01. Dez, 2016
123recht.net


123recht.net präsentiert Ihnen die rechtlichen Höhepunkte der Woche. Die 123recht.net Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Top Thema

Rückkehr in den Job nach Elternzeit

Von Rechtsanwalt Michael Wundke

Die Arbeitsplatzgarantie beim alten Arbeitgeber während der Elternzeit bezieht sich allein auf eine Weiterbeschäftigungsgarantie / Bereits in der Elternzeit sollten sich Wiedereinsteiger damit beschäftigen, wie sie künftig den Job und die Familie unter einen Hut bringen wollen. Welche Rechte haben Berufsrückkehrer hinsichtlich ihres Arbeitsplatzes und der Reduzierung auf Teilzeit? Ein Interview von 123recht.net mit Rechtsanwalt Michael Wundke klärt über Rechte und Pflichten auf. [mehr]

Ratgeber der Woche

Kinderpornografie (KiPo) § 184b StGB - wie schlimm kann es werden?

Von Rechtsanwalt Werner Siebers

Welche Strafen sind bei dem Besitz von Kinderpornografie (KiPo § 184b StGB) zu erwarten? / Die aktuelle Fassung hat § 184b StGB am 27.1.2015 erhalten. Die Strafbarkeit wurde durch die Ausdehnung der Definition einer kinderpornografischen Schrift erweitert. [mehr]

- Anzeige -

Diktieren Sie zu Recht.

DictaPlus 8 fügt sich ganz ohne Schnittstellen in jede Arbeitsumgebung ein. Vom digitalen Diktat, über die Spracherkennung bis hin zur mobilen App deckt DictaPlus, als einzige Diktiersoftware, alle Anforderungen einer modernen Organisation in einer Anwendung ab.

Überzeugen Sie sich selbst von einem Diktiersystem ohne Limitierung, einem klaren Design und einer stabilen Technologie. Mit einer einzigartigen Sprachvielfalt und höchster Erkennungsgenauigkeit werden Sie nicht mehr auf DictaPlus verzichten wollen. 

Informieren Sie sich jetzt unter dictaplus.de.

Mehr Infos

Neues im Ratgeber

Mehr Ratgeber

- Anzeige -

Frag-einen-Anwalt.de kann jetzt auch vertraulich!

Wenn es ganz diskret sein soll: Neben der transparenten und öffentlichen Rechtsberatung innerhalb von 2 Stunden kann jetzt auch genauso schnell eine vertrauliche Rechtsberatung auf Frag-einen-Anwalt.de in Anspruch genommen werden.

Mit Dokumentenupload, ab 60 Euro. Einfacher geht es wirklich nicht!

Vertrauliche Rechtsberatung innerhalb von 2 Stunden vom Rechtsanwalt. Jetzt Anwalt fragen.

Mehr Infos

Witz der Woche

Die Frau kommt früher als sonst von der Arbeit nach Hause und trifft ihren Mann im Schlafzimmer. Sie stellt sich vor ihn hin und flüstert: "Mach sofort meine Bluse auf und zieh sie aus!"

Erregter sagt sie: "Und nun meine Hose, schnell!"

Dann noch lauter: "Und jetzt meinen BH, los!"

Zuletzt schreit sie zitternd: "Den Slip auch, sofort! Und wenn ich dich noch einmal in meinen Kleidern erwische, lasse ich mich scheiden!"

Kennen Sie auch einen? Witze bitte an info@123recht.net 

Webfund der Woche

Von Ambrose Gwinnett Bierce

Mord: Die Tötung eines Menschen durch einen anderen. Es gibt vier Arten von Mord: verbrecherischen, entschuldbaren, gerechtfertigten und rühmlichen, doch dem Ermordeten ist es egal, welcher Art er zum Opfer fiel – die Klassifizierung ist nur zum Nutzen der Juristen da.

https://www.aphorismen.de/suche?f_thema=Mord

- Anzeige -

Jetzt Berliner Testament machen

Ist der Ehepartner finanziell abgesichert, wenn einer stirbt?

Mit unserem Generator für ein gemeinschaftliches Berliner Testament können Sie den Ehepartner als Alleinerben einsetzen und Kinder als Schlusserben. Was das heißt? Unsere intelligente Vorlage erklärt es Ihnen!

Die individuelle Vorlage kann auch für eingetragene Lebenspartnerschaften genutzt werden.

Jetzt gemeinsames Ehegattentestament zum Einführungspreis von 9,95 Euro selbst erstellen!

Mehr Infos

Voll im Bilde

Heinischs grafischer Kommentar

Von Philipp Heinisch

Weihnachten mit Godzilla