Wenn diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, nutzen Sie bitte diese Onlineversion.

Newsletter

vom 20. Jul, 2017
123recht.net


123recht.net präsentiert Ihnen die rechtlichen Höhepunkte der Woche. Die 123recht.net Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Top Thema

Die Behinderung von Rettungskräften

Von Rechtsanwalt Ralf Hauser, LL.M.

Wer lieber filmt anstatt zu helfen, macht sich strafbar / Das Elend und Leid Dritter hat seit jeher eine magische Anziehungskraft auf Menschen. Das durch derartiges Verhalten Rettungskräften die Arbeit massiv erschwert wird, wird schlicht ignoriert. Man nimmt schwere Verletzungen oder sogar den Tod von Dritten aus reiner Sensationslust billigend in Kauf. Was genau ist dabei strafbar und was für Folgen drohen Gaffern und Schaulustigen? 123recht.net im Interview mit Rechtsanwalt Ralf Hauser zur Behinderung von Rettungskräften. [mehr]

Ratgeber der Woche

Rund ums Familienrecht - Fragen bei Trennung und Scheidung

Von Rechtsanwältin Brigitte Draudt

Was tun, wenn die Beziehung gescheitert ist? Ich möchte einen kurzen Überblick über die Fragen bei Trennung und Scheidung geben. Man hört viel von allen Seiten und braucht dennoch einen klaren Kopf, um die für sich rechtlichen und auch privaten Entscheidungen treffen zu können. [mehr]

- Anzeige -

Die smarte Legal Tech Plattform für ein professionelles Vertragsmanagement

Die schnelle Auffindbarkeit von Verträgen und die Überwachung von Fristen stellen viele Rechtsabteilungen vor Herausforderungen. Befreien Sie sich von den administrativen, zeitfressenden Tätigkeiten und verwandeln Sie die Informationen Ihres Unternehmens in einen strategischen Vorteil.

Speichern Sie ganz einfach alle Daten und Verträge Ihres Unternehmens inklusiver Klauseln, Anlagen und E-Mails an einem zentralen, sicheren Ort. Neue Verträge können vollelektronisch aufgesetzt, freigegeben und sogar digital signiert werden. Über die intelligente Volltextsuche finden Sie bestehende Verträge in Sekunden.

Erfahren Sie mehr auf effacts.de.

Neues im Ratgeber

Mehr Ratgeber

- Anzeige -

Rechtsberatung Flatrate

Auf Frag-einen-Anwalt.de können Ratsuchende jetzt auch eine Flatrate für unbegrenzte Rechtsfragen buchen.

Sind Sie z.B. Gewerbetreibender ohne eigene Rechtsabteilung, aber mit regelmäßigem Beratungsbedarf? 

Der Leistungsumfang der Flatrate umfasst neben der schriftlichen Beratung auf Frag-einen-Anwalt.de auch einen Zugriff auf die Smart Contracts von 123recht.net, einen Inkasso Service auf Erfolgsbasis und Rabatte für die weitere außergerichtliche Tätigkeit.

Weitere Infos zur Rechtsberatung Flatrate

Mehr Infos

Witz der Woche

Richter: "Warum haben Sie den Kläger auf offener Straße verprügelt?" Angeklagter: "Meine Verhältnisse erlauben mir nicht, dafür auch noch eine Sporthalle zu mieten!"  

Kennen Sie auch einen? Witze bitte an info@123recht.net 

Webfund der Woche

Von Japanisches Sprichwort

Armut macht zum Dieb, Liebe zum Dichter.

Quelle: http://www.bk-luebeck.eu/sprichwoerter-japanische-3.html

- Anzeige -

Jetzt Vorsorgevollmacht erstellen

Wer handelt für Sie, wenn Sie nicht mehr können?

Ob Alter, Krankheit oder Unfall: Mit der Vorsorgevollmacht bestimmen Sie einen Bevollmächtigten, der Sie vertritt und für Sie handeln soll, wenn Sie selbst einmal dazu nicht mehr in der Lage sind.

Auch Ehepartner benötigen eine ausdrückliche Bevollmächtigung! 

Mit unserem Generator für Ihre individuelle Vorsorgevollmacht können Sie zusätzlich noch eine Betreuungsverfügung ergänzen, um einen gesetzlichen Betreuer ganz sicher auszuschließen.

Jetzt auch mit digitaler Vollmacht und Totenfürsorge.

Vorsorgevollmacht zum Einführungspreis von 29 Euro selbst erstellen!

Mehr Infos