Wenn diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, nutzen Sie bitte diese Onlineversion.

Newsletter

vom 21. Dez, 2017
123recht.net


123recht.net präsentiert Ihnen die rechtlichen Höhepunkte der Woche. Die 123recht.net Redaktion wünscht Ihnen viel Freude in 2018! Viel Spaß beim Lesen!

Top Thema

Intersexualität - das dritte Geschlecht

Von Rechtsanwalt Robert Hotstegs, LL.M.

Personenstandsregister muss dritte Bezeichnung außer „männlich“ oder „weiblich“ zulassen / In einem bemerkenswerten Urteil hat das Bundesverfassungericht sich für die Einführung eines dritten Geschlechts im Geburtenregister ausgesprochen. Der Ball liegt nun beim Gesetzgeber. Was bedeutet das Urteil für betroffene Menschen? Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Robert Hotstegs beleuchtet für 123recht.net die Auswirkungen der Neuerungen. [mehr]

Ratgeber der Woche

Gnadengesuch – Aussicht auf Strafmilderung?

Von Rechtsanwalt Jannis Geike

Die Voraussetzungen für einen Gnadengesuch im Strafvollzug / Ein rechtskräftig verhängtes Urteil kann in der Praxis bestimmte Härten und Missstände verkennen, da bestimmte Umstände des Verurteilten in rechtlicher Hinsicht nicht berücksichtigt werden können. Des Weiteren können gewisse Umstände, die eventuell nachträglich eingetreten sind, nicht beachtet werden. [mehr]

- Anzeige -

Kostenloser Leitfaden zur EU-DSGVO

Mit Wirkung zum 25. Mai 2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten und ersetzt ganz nebenbei das bisherige deutsche Datenschutzrecht. Unternehmen werden zukünftig weitaus mehr Aufwand betreiben müssen, um den geänderten Datenschutz-Anforderungen gerecht zu werden und dabei das Thema Haftung zu berücksichtigen. Der Leitfaden erklärt, worauf Sie besonders achten müssen und welche Tools Ihnen dabei helfen können.

Jetzt herunterladen unter: effacts.com/EU-DSGVO

Neues im Ratgeber

Mehr Ratgeber

- Anzeige -

Rechtsberatung Flatrate

Auf Frag-einen-Anwalt.de können Ratsuchende jetzt auch eine Flatrate für unbegrenzte Rechtsfragen buchen.

Sind Sie z.B. Gewerbetreibender ohne eigene Rechtsabteilung, aber mit regelmäßigem Beratungsbedarf? 

Der Leistungsumfang der Flatrate umfasst neben der schriftlichen Beratung auf Frag-einen-Anwalt.de auch einen Zugriff auf die Smart Contracts von 123recht.net, einen Inkasso Service auf Erfolgsbasis und Rabatte für die weitere außergerichtliche Tätigkeit.

Weitere Infos zur Rechtsberatung Flatrate

Mehr Infos

Witz der Woche

Was wäre, wenn Weihnachten nicht vor über 2000 Jahren, sondern heute stattgefunden hätte? Säugling in Stall gefunden - Polizei und Jugendamt ermitteln. Schreiner aus Nazareth und unmündige Mutter vorläufig festgenommen.

Kennen Sie auch einen? Witze bitte an info@123recht.net

Webfund der Woche

Von Oliver Kalkofe

Uns allen wünsche ich, dass das nächste Jahr nur halb so bescheuert wird wie dieses.

Quelle: zitate.woxikon.de

- Anzeige -

Maximale Vorsorge für Alter, Krankheit und Tod

Optimal vorsorgen: Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Digitale Vorsorgevollmacht und Testament jetzt zum Festpreis anfordern.

Unsere Leistung:

Ein Anwalt meldet sich telefonisch bei Ihnen und erstellt anhand Ihrer Wünsche und Anforderungen folgende Dokumente für Sie:

1 Patientenverfügung
1 Vorsorgevollmacht
1 Betreuungsverfügung
1 Digitale Vorsorgevollmacht
1 Testament

Zum Festpreis: 199 Euro

Mehr Infos