Wenn diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, nutzen Sie bitte diese Onlineversion.

Newsletter

vom 14. Jan, 2015
123recht.net


123recht.net präsentiert Ihnen die rechtlichen Höhepunkte der Woche. Die 123recht.net Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Top Thema

Online Schlichtung - Neue Informationspflichten für Webshops

Von Rechtsanwalt Robert Weber

Für Online Händler drohen neue Abmahnungen, obwohl die Online-Streitschlichtung der EU-Kommission noch gar nicht in Betrieb ist. Verbraucher sollen europaweit einen besseren Zugang zu außergerichtlichen Schlichtungsstellen haben. 123recht.net im Interview mit Rechtsanwalt Robert Weber. [mehr]

Ratgeber der Woche

Sexmobs und sexuelle Belästigung

Von Rechtsanwalt Alexander Stevens

Die juristische Wirklichkeit zu den Vorfällen in Köln und Hamburg / „Respektiert uns! Wir sind kein Freiwild selbst wenn wir nackt sind!!!“ - am vergangenen Freitag zierte eine Frau vor dem Kölner Dom die Titelblätter, die lediglich ein Schild mit dieser Aufschrift trug... [mehr]

- Anzeige -

Das Digital-Upgrade für Ihre Bücher.

JURION bietet mit der individuell mitwachsenden Online-Bibliothek für juristische Fachinhalte seit jeher das digitale Upgrade für Ihre Bücher an, damit Sie über die Volltextsuche sekundenschnell passgenaue Lösungen finden.

Mit der JURION Plus Card bieten wir Ihnen die Option, sämtliche gekaufte Bücher aus dem Programm der teilnehmenden Partnerverlage für die Onlinenutzung und als E-Book freizuschalten — und das für nur 78 € inkl. MwSt. im Jahr. So arbeiten Sie analog UND digital, wie es die jeweilige Situation erfordert.

Profitieren Sie von der schnellen und effizienten Recherche über Ihre gesamte Fachliteratur und Entscheidungssammlung in einer Online-Bibliothek ‒ unterstützt durch modernste Suchtechnologien.

Informieren Sie sich jetzt unter jurion.de/plus-card.

Mehr Infos

Neues im Ratgeber

Mehr Ratgeber

Meinung

Expertenkommission schlägt teilweise Krankschreibung vor - was ist davon zu halten?

Von Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Einsparungen beim Krankengeld durch prozentuale Krankschreibung / Der Sachverständigenrat Gesundheit hat im Auftrag des Gesundheitsministeriums Maßnahmen zur Senkung der Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung erarbeitet. ...

- Anzeige -

Frag-einen-Anwalt.de kann jetzt auch vertraulich!

Wenn es ganz diskret sein soll: Neben der transparenten und öffentlichen Rechtsberatung innerhalb von 2 Stunden kann jetzt auch genauso schnell eine vertrauliche Rechtsberatung auf Frag-einen-Anwalt.de in Anspruch genommen werden.

Mit Dokumentenupload, ab 50 Euro. Einfacher geht es wirklich nicht!

Vertrauliche Rechtsberatung innerhalb von 2 Stunden vom Rechtsanwalt. Jetzt Anwalt fragen.

Mehr Infos

Witz der Woche

Klingeling an der Haustür einer 82 Jahre alten Dame.

"Hallo, Polizei. Sie haben uns gerufen, weil gegenüber in der Wohnung ein Pärchen immer nackt durch die Wohnung hüpft? Lassen sie mich mal ans Fenster."

Der Polizist schaut in die gegenüberliegende Wohnung und sagt: "Aber ich seh gar nichts!"

Entgegnet die alte Dame: "Von da auch nicht! Hier auf den Schrank müssen sie klettern!"

Kennen Sie auch einen? Witze bitte an info@123recht.net 

Webfund der Woche

Ich will lieber mit Weisen irren, als mit Unwissenden Recht zu behalten.

Von: Marcus Tullius Cicero, gefunden bei www.rechtsanwalt-thieler.de

- Anzeige -

Jetzt Berliner Testament machen

Ist der Ehepartner finanziell abgesichert, wenn einer stirbt?

Mit unserem Generator für ein gemeinschaftliches Berliner Testament können Sie den Ehepartner als Alleinerben einsetzen und Kinder als Schlusserben. Was das heißt? Unsere intelligente Vorlage erklärt es Ihnen!

Die individuelle Vorlage kann auch für eingetragene Lebenspartnerschaften genutzt werden.

Jetzt gemeinsames Ehegattentestament zum Einführungspreis von 9,95 Euro selbst erstellen!

Mehr Infos

Voll im Bilde

Heinischs grafischer Kommentar

Gutmensch - Das Unwort des Jahres