Wenn diese Nachricht nicht richtig dargestellt wird, nutzen Sie bitte diese Onlineversion.

Newsletter

vom 21. Jan, 2015
123recht.net


123recht.net präsentiert Ihnen die rechtlichen Höhepunkte der Woche. Die 123recht.net Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Top Thema

Winterdienst - Wann müssen Mieter und Eigentümer Schnee räumen?

Von Rechtsanwalt Dr. Roger Blum

Informationen für Eigentümer, Vermieter und Mieter zur Verkehrssicherungspflicht bei Schnee und Eis / Er kommt zwar gefühlt jedes Jahr später, aber hier ist er nun: der Winter. Es kann doch tatsächlich noch Schnee in Deutschland geben. Dr. Roger Blum, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, im Interview mit 123recht.net. [mehr]

Ratgeber der Woche

Insolvenzantrag stellen GmbH / Regelinsolvenz (Formulare)

Von Rechtsanwalt Oliver Gothe-Syren

Der Geschäftsführer einer GmbH ist (insolvenz-) antragspflichtig, wenn die GmbH zahlungsunfähig oder überschuldet ist – was ist zu beachten? / Zu meinen oft akuten Einsätzen als Insolvenzanwalt gehört die Unterstützung von Geschäftsführern, wenn eine Insolvenz nicht mehr zu vermeiden ist.  [mehr]

- Anzeige -

Das Digital-Upgrade für Ihre Bücher.

JURION bietet mit der individuell mitwachsenden Online-Bibliothek für juristische Fachinhalte seit jeher das digitale Upgrade für Ihre Bücher an, damit Sie über die Volltextsuche sekundenschnell passgenaue Lösungen finden.

Mit der JURION Plus Card bieten wir Ihnen die Option, sämtliche gekaufte Bücher aus dem Programm der teilnehmenden Partnerverlage für die Onlinenutzung und als E-Book freizuschalten — und das für nur 78 € inkl. MwSt. im Jahr. So arbeiten Sie analog UND digital, wie es die jeweilige Situation erfordert.

Profitieren Sie von der schnellen und effizienten Recherche über Ihre gesamte Fachliteratur und Entscheidungssammlung in einer Online-Bibliothek ‒ unterstützt durch modernste Suchtechnologien.

Informieren Sie sich jetzt unter jurion.de/plus-card.

Mehr Infos

Neues im Ratgeber

Mehr Ratgeber

Meinung

Auf geht`s, Männer! Auf zur Gleichstellung!

Von Rechtsanwalt Robert Hotstegs

Beschluss der Landessynode: männliche Gleichstellungsbeauftragte in der Evangelischen Kirche im Rheinland möglich / Mit dem staatlichen Recht auf der einen Seite und dem kirchlichen Recht (im Rahmen der Selbstverwaltung der Kirchen) auf der anderen Seite verhält es sich wie mit dem Hase und dem Igel bzw. ja den Igeln. 

Meinung

Sexmobs und sexuelle Belästigung

Von Rechtsanwalt Alexander Stevens

Die juristische Wirklichkeit zu den Vorfällen in Köln und Hamburg / „Respektiert uns! Wir sind kein Freiwild selbst wenn wir nackt sind!!!“ - am vergangenen Freitag zierte eine Frau vor dem Kölner Dom die Titelblätter, die lediglich ein Schild mit dieser Aufschrift trug.

Weitere Meinungsartikel

- Anzeige -

Frag-einen-Anwalt.de kann jetzt auch vertraulich!

Wenn es ganz diskret sein soll: Neben der transparenten und öffentlichen Rechtsberatung innerhalb von 2 Stunden kann jetzt auch genauso schnell eine vertrauliche Rechtsberatung auf Frag-einen-Anwalt.de in Anspruch genommen werden.

Mit Dokumentenupload, ab 50 Euro. Einfacher geht es wirklich nicht!

Vertrauliche Rechtsberatung innerhalb von 2 Stunden vom Rechtsanwalt. Jetzt Anwalt fragen.

Mehr Infos

Witz der Woche

In der Nervenheilanstalt ist ein Brand ausgebrochen. Die Insassen reißen aus. Ein Wärter macht sich daran, sie wieder einzufangen. Als er am Abend erschöpft zurück kommt, fragt der Chefarzt:

"Nun, haben sie alle 15 wieder eingefangen?"

"Wieso 15? Ich habe 60 mitgebracht!"

Kennen Sie auch einen? Witze bitte an info@123recht.net 

Webfund der Woche

Der Sinn der Strafe ist nicht abzuschrecken, sondern in der gesellschaftlichen Ordnung jemanden niedriger zu setzen: er gehört nicht mehr zu den uns Gleichen.

Von: Friedrich Wilhelm Nietzsche, gefunden bei www.aphorismen.de

- Anzeige -

Jetzt Berliner Testament machen

Ist der Ehepartner finanziell abgesichert, wenn einer stirbt?

Mit unserem Generator für ein gemeinschaftliches Berliner Testament können Sie den Ehepartner als Alleinerben einsetzen und Kinder als Schlusserben. Was das heißt? Unsere intelligente Vorlage erklärt es Ihnen!

Die individuelle Vorlage kann auch für eingetragene Lebenspartnerschaften genutzt werden.

Jetzt gemeinsames Ehegattentestament zum Einführungspreis von 9,95 Euro selbst erstellen!

Mehr Infos

Voll im Bilde

Heinischs grafischer Kommentar

Gutmensch - Das Unwort des Jahres